Stellenangebote

Heimstatt e.V. Bonn
Verein zur Förderung der Jugendsozialarbeit

Diplom-Sozialpädagog*in, BA, Erzieher*in für die Regelgruppe im Jugendwohnen St. Hermann-Josef in Bonn gesucht.

Wer wir sind:

Das Jugendwohnen St. Hermann-Josef ist eine Einrichtung der Jugendhilfe mit Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich mit 40 Plätzen.

In der Regelgruppe (12 Plätze in 3 Kleingruppen) betreuen wir Heranwachsende ab 15 Jahren.

Die Grundlage bietet ein erprobtes pädagogisches Konzept, das von einem engagierten Team umgesetzt wird.

Das Team der Regelgruppe besteht aus Voll- und Teilzeitkräften, das durch ausgebildete Nachtbereitschaften unterstützt wird, so dass relativ wenig Nachtdienst anfällt.

Wir suchen ab 01.04.2021 eine motivierte Verstärkung für unser Team!

Erste Informationen gibt Ihnen Frau Stüber unter Tel.: 0228/9677110.

Nähere Informationen finden Sie unter www.heimstatt-bonn.de

Wir bieten Ihnen:

-eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
- intensive Einarbeitung und fachliche Unterstützung
- ein motiviertes Team
- eine wertschätzende Personalführung
- wöchentliche Teamsitzungen, Supervision und Klausurtage
- eine positive Atmosphäre
- eine gute Personalbesetzung
- Vergütung nach AVR
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag
- kirchliche Zusatzversorgung und JobTicket sowie zusätzliche betriebliche Leistungen

Sie sind verantwortlich für:

- Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Auftrage
- eine fachliche und respektvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten
- die Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Begeisterung und Freude an Ihrem Beruf
- Flexibilität und Kreativität für die Anforderungen der Jugendhilfe
- Bereitschaft zur konstruktiven, positiven Auseinandersetzung mit Ihrem Team

Wenn Sie sich in den Anforderungen an die Persönlichkeit und Fachlichkeit wiederfinden, freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Heimstatt e.V. Bonn
Verein zu Förderung der Jugendsozialarbeit

Das Jugendwohnen St. Sebastian in Königswinter (Oberdollendorf) ist eine Einrichtung der Jugendhilfe mit Hilfeangeboten im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Diplom-Sozialpädagoge*in, B.A., Diplom-Pädagoge*in

für die ambulante Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Teil- oder Vollzeit (30 - 39 Std./Woche) für den Einzugsbereich Bonn. Ein Arbeitsschwerpunkt liegt im Sozialraum Bonn-Hardtberg. Dazu gehören zwei Projekte mit der Grundschule Medinghoven in Form von sozialer Gruppenarbeit und Einzelfallhilfe.

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung im Bereich der sozialraumorientierten, ambulanten Jugendhilfe und in der Arbeit mit Familien - erwünscht
  • Therapeutische Zusatzausbildung (bevorzugt systemisch) - erwünscht
  • Freude an der Netzwerkarbeit
  • Fähigkeit zur kollegialen Fallberatung
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Solide PC Kenntnisse
  • Führerschein B/3

Wir bieten:

  • Eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • ein gutes Betriebsklima,
  • eine gute Einarbeitung,
  • wöchentliche Teamsitzungen, Supervision und Teamklausurtage,
  • Vergütung nach AVR,
  • Arbeitsplatzsicherheit,
  • gute technische Ausstattung (Laptop / servergestütztes Dokumentationssystem),
  • Kirchliche Zusatzversorgung und Job-Ticket.

Wenn Sie sich in den Anforderungen an die Persönlichkeit und Fachlichkeit wieder finden, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendwohnen St. Sebastian
Heisterbacher Str. 179-185
53639 Königswinter
Dietmar Willmann
Tel.: 02223 / 900812
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.heimstatt-bonn.de

Für Rückfragen können Sie sich direkt mit Herrn Willmann in Verbindung setzen.

Heimstatt e.V. Bonn
Verein zur Förderung der Jugendsozialarbeit
 
Im Jugendwohnen St. Hermann-Josef bieten wir ca. 40 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen differenzierte Angebote im Rahmen der Hilfen zur Erziehung.
Die sozialtherapeutisch orientierte Intensivgruppe I richtet sich an 13 bis 21jährige psychisch erkrankte Jugendliche und junge Erwachsene.
Es stehen 8 Wohngruppenplätze und 3 Plätze in der Verselbständigung zur Verfügung.
Unsere Arbeit ist geprägt von klaren Strukturen, verlässlichen Beziehungen, gegenseitigem Respekt und Akzeptanz. Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern, Jugendämtern, Schulen und anderen angrenzenden Institutionen ist uns sehr wichtig.
 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin ein/e

Mitarbeiter*in im Gruppendienst einer Wohngruppe für psychisch erkrankte
Jugendliche in Vollzeit

Wir erwarten:

  • Umsetzung von flexiblen, gruppenpädagogischen Konzepten mit jungen Erwachsenen im Alter von 17 bis 19 Jahren
  • Kreativität, Humor und eine positive Lebenseinstellung
  • möglichst mit Erfahrung in der stationären Erziehungshilfe
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

 

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen motivierten Team
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • eine überschaubare Betriebsgröße
  • ein angenehmes Betriebsklima und herzliches Miteinander
  • eine Dienstplangestaltung, die eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf zulässt
  • eine wertschätzende Personalführung
  • ein guter Personalschlüssel
  • wöchentliche Teamsitzungen, Supervision und Teamklausurtage
  • Vergütung nach AVR
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Kirchliche Zusatzversorgung und JobTicket
  • Gute Erreichbarkeit der Einrichtung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie sich in den Anforderungen an die Persönlichkeit und Fachlichkeit wiederfinden, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per E-Mail.

 
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
 
Jugendwohnen St. Hermann-Josef
Kölnstr. 315
53117 Bonn
z. Hd. Frau Karin Stüber
Tel. : 0228 / 9677110
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.heimstatt-bonn.de

Spendenkonto

 

Sparkasse Köln Bonn
IBAN: DE16370501981930345523
SWIFT-BIC: COLSDE33


Suche